Regieassistenz bei Scenic Circus

 

Vom 20.06. - 07.07.22 durfte ich als Regieassistentin in den Endproben für die erste Produktion "Aufleuchten" von Scenic Circus mitarbeiten. Ein spannendes Projekt in der Fusion von Theater und Zirkus, welches gleichzeitig die Kultur raus aus der Stadt in den Ländlichen Raum bringt.

Fotos: Christoph Duepper


Abschluss-Showing Recherche Projekt "Gautschen oder Fliegen"

 

Am 19.06.22 präsentierte ich in kleinem Rahmen in der Tanzhalle Freiburg das Ergebnis meines Recherche Projekts "Gautschen oder Fliegen". Im Zeitraum eines halben Jahres habe ich an diesem Projekt gearbeitet. Basierend auf der Bewegungsanalyse eines Kanarienvogels, entwickelte ich einen neuen Bühnencharakter. Kombiniert war diese Arbeit mit der artistischen Bewegungsrecherche an einem neuen, eigens entworfenen Luftrequisit und der Auseinandersetzung mit der eigenen Inneren Stimme.

In welcher Form ich dieses Recherche Ergebnis als Bühnenstück ausbaue ist momentan im Prozess, in Arbeit!

 

Dieses Projekt wurde gefördert durch ein Stipendium des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Fotos: Tobias Dingler


Trapez-Workshop in Freiburg

 

Am 11.06.22 fand mein erster Trapez-Workshop in Freiburg statt. Die Teilnehmer*innen waren gefordert und begeistert. In Planung ist, hier in Freiburg einen regelmäßigen Abendkurs zu etablieren.