Zu meiner Person

 

La Pendula, das bin ich, Luftakrobatin und Performerin,

 

La rissa schwebend, hängend meist am Trapez.

 

Gleichzeitig gibt es mich auch als Larissa real im Beruf der Physiotherapeutin.

 

Doch zurück auf die Bühne. Die Begeisterung und Leidenschaft für den Zirkus und die Bühnenwelt entstand in einem Kinder und Jugendzirkus in Freiburg.

 

Schon damals und auch heute besteht mein Künstlerisches Arbeiten viel aus alleinigem Erlernen und Erarbeiten.

 

Lernen durfte ich dazu von wertvollen Menschen wie Jana Korb, Nils Wollschläger und Mike Wright.

 

Im Vüsch Verein zur Überwindung der Schwerkraft e.V. finde ich als aktives Mitglied Raum zum kreieren und kollegialen Austausch.

 

Auf der bühne

 

Mit meiner Künstlerischen Arbeit möchte ich Geschichten erzählen, das Publikum mitnehmen, träumen und mitfühlen lassen.

 

Auf poetisch spielerische Weise wird die Artistik dabei in Bilder verpackt, die Ihnen im Gedächtnis bleiben.

 

                                                                                                        Foto: Mercedes Peinemann